Staatlich geprüfter Techniker (Fachbereich: Technik)

Fachrichtung: Bautechnik

Anmeldungen Fachschule Bautechnik für das Schuljahr 2019/20:

Zum Jahresbeginn bieten wir folgende Beratungs- und Anmeldetermine an:

Zum 2. Halbjahr bieten wir folgende Beratungs- und Anmeldetermine an:

Reservieren Sie sich bitte einen Beratungstermin, indem Sie im Vorfeld Kontakt zu den jeweiligen Beratern per E-Mail aufnehmen.

brieden@glockenspitz.de
hahn@glockenspitz.de
hertzer@glockenspitz.de
mertens@glockenspitz.de
moeres@glockenspitz.de

Kurzinformationen

Ziel: Staatlich geprüfte/r Techniker/in Fachrichtung Bautechnik, Schwerpunkt Hoch- und Tiefbau

Erwerb der Fachhochschulreife möglich
Dauer: 2 Jahre (Vollzeit) oder
4 Jahre (Teilzeit)
Schwerpunkte: Hoch- und Tiefbau:

• Bauplanung
• Baukonstruktion
• Baubetrieb
• Projektarbeiten
Voraussetzung: • Abschluss einer Ausbildung in einem einschlägigen Ausbildungsberuf der Baubranche

• Eine Berufstätigkeit im Ausbildungsberuf von mindestens einem Jahr, die auch während der Fachschulausbildung abgeleistet werden kann (bis zur Zulassung zur Prüfung)

oder
abweichend kann auch aufgenommen werden, wer eine einschlägige Berufstätigkeit von mindestens 5 Jahren nachweist
Start: Schuljahresbeginn NRW
Ausstattung CAD-Arbeitsplätze
CAD-Programme: Autocad, Allplan (Nemetschek),
Programm zur Ausschreibung, Vergabe, Abrechnung: ORCA-AVA
Programm zur Bauzeitenplanung: MS-Project
Qualifikation Nach erfolgreichem Abschluss der Weiterbildung können Sie auf der mittleren
Führungsebene der gesamten Bauwirtschaft tätig werden:

• in der Bauverwaltung des öffentlichen Dienstes oder der halböffentlichen Verbände,
• bei Bauunternehmungen, in Architektur- und Ingenieurbüros,
• bei Bauträgergesellschaften, und zwar in den Bereichen Bauplanung,
Baukonstruktion, Bauüberwachung, Objektbeurteilung oder -betreuung und im Gebäudemanagement
Anmeldung Anmeldezeitraum Februar
(genauere Informationen unter Anmeldung)
Kontakt Christian Brieden
E-Mail: brieden@glockenspitz.de

Stephan Moeres
E-Mail: moeres@glockenspitz.de

Telefon: 02151/559-157