Was glaubst du? (Was glauben Sie?) Was glaubt Krefeld?

Kooperation mit Fachbereich Migration + Integration der Stadt Krefeld

Diese und andere Fragen zum Thema Glaubensgemeinschaften in Krefeld, Toleranz und Glaubensfreiheit haben Schülerinnen und Schüler der GTM19 (Gestaltungstechnische Assistent*innen, Medien / Kommunikation) Menschen verschiedenen Alters, Geschlechts und Herkunft in Krefeld gestellt.

Auftraggeber dieses Projektes war der Fachbereich Migration und Integration der Stadt Krefeld, Abteilung Integration, vertreten durch Frau Christiane Willsch. Frau Willsch ist Redakteurin und Autorin eines Magazins mit dem Titel „Was glaubt Krefeld, in dem 28 religiöse Gemeinschaften Auskunft über ihren Glauben und das Leben in ihrer Glaubensgemeinschaft geben.

Für den Auftakt der Pressekonferenz anlässlich der Veröffentlichung des Magazins wurde ein Trailer mit Originalmeinungen zum Thema von Menschen in Krefeld gewünscht.

Die Interviews mit Passanten, die Video- und Audioaufnahmen sowie die Produktion des Trailers sind in Kooperation der Fächer Audiovision und Religionslehre vorbereitet und durchgeführt worden.

Die Komplexität dieses Projektes und auch die Erfahrungen beim Interviewen in der Öffentlichkeit waren für die Schüler*innen der GTM19 eine Herausforderung und mit der Fertigstellung des Trailers ein Gewinn.

Zurück

Cookiehinweis

Auf dieser Website werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Einstellungen übernehmen