NEUES aus der GTA – Projektwoche 2018-19

Die diesjährige GTA-Projektwoche wurde mit einem Theaterstück „Kaffee statt Koka“ von und mit dem Schauspieler Andreas Peckelsen eröffnet. In dem anschließenden Theaterprojekt entwickelten die Schülerinnen und Schüler unter Anleitung von Herrn Peckelsen und seiner Kollegin, Frau Nunez Lopez, sowie der Unterstützung der Lehrerinnen und Lehrer der GTA-Abteilung Ideen, Produkte und szenische Berichte zum Thema „Fairness und Nachhaltigkeit“ in Schule und Gesellschaft.

Das Projekt wurde gefördert vom BMZE (Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung).

Katrin Kayenburg

Zurück